PHILOSOPHIE

Ein Unternehmen mit langer Tradition bei Motorradtouren und 4×4 Touren...

Horizonte Tours wurde im August 2003 ins Leben gerufen. Die Idee Motorradtouren in Südamerika anzubieten begründet sich einerseits auf meiner mehrjährigen Motorradtour durch den Mittleren Osten und Afrika und unserer langjährige Motorradbegeisterung im Allgemeinen, andererseits auf unseren Kenntnissen über Kultur, geografische und geologische Begebenheiten, Klima und Reisebedingungen in Argentinien Chile, Peru und Bolivien. Dadurch haben wir eine sehr gute Basis um Motorradtouren der Spitzenqualität erfolgreich durchzuführen.

Wir möchten unseren Kunden nicht nur die herrlichen Landschaften Südamerikas, sondern auch die Geschichte, Kultur und Lebensweise der Südamerikaner nahe bringen. Wir möchten einen möglichst geringen negativen Einfluss auf das ursprüngliche ländliche System nehmen, und reisen deshalb nur in kleinen Gruppen. Kleine Gruppen sind auch für die Reisenden angenehmer, da sie flexibler und nicht so träge sind. Durch die kleinen Gruppen ermöglicht es uns Touren individuell zu gestalten und je nach Anfrage zusammenzustellen, sowie sie während der Fahrt auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer anzupassen.

Unsere Motorradreisen finden zwar zum Teil auf unbefestigten Straßen statt, sind aber trotzdem auf durchschnittliche Motorradfahrer/innen ausgelegt. Das bedeutet jede/r erfahrene Motorradfahrer/in kann mitfahren, auch wenn er/sie keine Erfahrung auf Schotterstraßen oder im Gelände hat.

Wir bewegen uns zwar meist in sehr dünn besiedelten und kaum entwickelten Gegenden und führen Touren mit Abenteuercharakter durch, aber unsere Erfahrung ermöglicht uns eine gute Wahl der Übernachtungslokalitäten, Hotels und Restaurants, womit wir ihnen höchstmöglichen Komfort bieten können.

Seit 2006 führen wir neben den reinen Motorradtouren, und Motorradtouren die im Begleitfahrzeug mitgefahren werden können, auch eigenständige Off Road Touren im 4×4 Geländewagen durch.

Profis mit viel Erfahrung mit Motorradtouren und 4×4 Reisen

Team

Mathias Grill

Wurde am 12.8.1970 in Geislingen in Deutschland geboren und ist in Göppingen aufgewachsen. 1990 hat er das Abitur abgeschlossen und ist nach 15 Monaten Zivildienst beim Roten Kreuz für ein halbes Jahr mit dem Rucksack nach Asien gereist.Seither hat er viele Reisen unternommen, insgesamt 2 Jahre in Asien, 3 Jahre in Afrika, 1 Jahr im Mittleren Osten und 1 Jahr in Südamerika bevor er 2003 Horizonte Tours in Salta gegründet hat.Mathias Grill hat sein Geologie Studium an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen im Jahr 2000 mit Diplom abgeschlossen.Seine geologisch-geographischen Kenntnisse und die langjährige Reiseerfahrung geben den Horizonte Touren einen ganz speziellen Stempel. Er legt großen Wert darauf, dass unsere Guides gut Ausgebildet sind damit alle die gleichen detaillierten Informationen über Landschaft, Leute, Kultur und Geschichte auf den Touren geben können.

Matias Villalba

Mathias Partner bei Horizonte Tours und ist unser Guide für die Motorradtouren. Mit immer guter Laune und vielen Jahren Erfahrung sorgt er für einen reibungslosen Ablauf der Touren, sehr gute Informationen über Land, Leute, Kultur und Geschichte – und viel Spaß.Mathias hat an der Universität Neuquén Tourismus studiert und 2004 das Studium mit Diplom abgeschlossen. Weiter hat er einige Sprachkurse und Erste Hilfe Schulungen absolviert. Er spricht sehr gutes Englisch, gutes Deutsch, und hilft in jeder Situation mit großem Engagement weiter.

Frank Büttner

Frank lebt seit 1996 in Argentinien und ist unser Spezialist als Begleitfahrzeug Fahrer und für alle Arbeiten rund um die Fahrzeuge und den perfekten Service auf den Touren zuständig. Frank hat sehr viel Erfahrung im Umgang mit Mensch und Maschine und ist ein sehr freundlicher und zuvorkommender Reisebegleiter. Er spricht perfekt Deutsch, Englisch und Spanisch.

Daniel & Luis Dibez

Die Dibez Brüder Daniel und Luis sind die offiziellen Mechaniker der Horizonte Motorradflotte und sind für die perfekte Wartung der Motorräder zuständig.Die Familie Dibez ist eine alteingesessene Mechaniker Familie in Salta und wohlbekannt für ihre qualitativ hochwertige Arbeit. Daniel & Luis haben das Handwerk des Motorradmechanikers von ihrem Vater gelernt und gehen darin völlig auf. Beide sind begeisterte Motorradfahrer, Luis fährt u.a. auch Rennen der 600 Klasse, Daniel ist oft auf Touren in den Bergen rund um Salta unterwegs.Da beide sehr erfahren sind und selbst Motorrad fahren, sind sie sich bewusst, dass die Motorräder für unsere Touren in perfektem Zustand sein müssen, und genau dafür sorgen beide mit aufopfernder Hingabe.

Horizonte Patagonia

Unsere Filiale für Patagonien liegt in Bariloche, dem Tor zu Patagonien. Dort ist Ingmar Trapp für alle logistischen Aufgaben zuständig und alle technischen Probleme werden mit Leichtigkeit von ihm behoben. Seine Frau Tania erledigt alles organisatorische und kümmert sich bestens um alle erdenklichen Kleinigkeiten. Beide sind deutscher Abstammung, wobei Tania Argentinierin ist und auch in Argentinien aufgewachsen ist, Ingmar ist 1996 nach Argentinien gezogen.

Pablo Maciel

Pablo arbeitet seit Anfang der 90er Jahre im Tourismus. Er arbeitet bei uns hauptsächlich als Spezialist für 4×4 Touren und Trekking in den Bergen. Als sehr umgänglicher und hilfsbereiter Mensch, sorgt er für viel Spaß, tolle Erfahrungen und Sicherheit auf den Touren.Er ist auch als Begleitfahrzeug Fahrer und Motorrad Guide auf den Motorradtouren mit uns unterwegs.